Bekannt aus:
Philip Keil – bekannt aus

Wertvolle Impulse für Firmenlenker

Das Econo Wirtschaftsmagazin hat Speaker Keil bei seinem Vortrag beim BVMW–Forum in Heidelberg begleitet. Wertvolle Impulse für Unternehmenslenker.

Keynote Leadership: Redner Philip Keil über Motivation und Führung

Wie lassen sich die Erfahrungen eines Berufspiloten mit über 8000 Flugstunden und Tausenden von Starts und Landungen auf vier Kontinenten auf den Berufsalltag und die Unternehmenskultur übertragen? Das erfuhren im vergangenen Jahr beim „Forum Führung“ des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft mehr als 160 Unternehmer und Führungskräfte aus der Metropolregion Rhein-Neckar und der TechnologieRegion Karlsruhe. Warum er zu den besten Rednern Deutschlands zählt, demonstrierte Conference Speaker Philip Keil eindrucksvoll in seinem Vortrag zum Thema Leadership. Auch in der Wirtschaft liegt zwischen „Crash“ oder „Bruchlandung“ oft nur mangelnde Entscheidungsfreude oder die Weigerung, Verantwortung zu übernehmen.

Führung von Mitarbeitern heißt Führung von Teams

Hierarchien können hinderlich sein, um Fehlerquellen auszuschließen. Machtdistanz verhindert Teamwork. Gastredner Philip Keil machte beim „Forum Führung“ deutlich, dass Fehleranalysen in der Regel zeigen, dass Problemsituationen vor allem deshalb nicht gelöst werden, weil der Mut dazu fehlt, wichtige Entscheidungen zu treffen und Hierarchien innerhalb der Mitarbeiter diese Entscheidungen zusätzlich erschweren. Im Flugbetrieb führte die Fehlerevaluation zu einem Umdenken, das nachhaltigen Einfluss auf die Prävention von Problemsituationen hatte: die Hierarchien wurden abgeflacht. Im so genannten „Pilot Monitoring“ oder „Pilot Flying“ ist die Aufgabenaufteilung im Cockpit weitgehend gleichberechtigt, um dem Team zu ermöglichen, schneller und effizienter auf auftretende Probleme zu reagieren.

Kulturwandel Keynote spricht die Kernaufgaben der Unternehmensführung an

Dieser Kulturwandel im Flugbetrieb muss im Zuge der Change Management Organisation auch in der wirtschaftlichen Unternehmensführung stattfinden. Auf dem BVMW Forum traf der Change Vortrag des Berufspiloten deshalb den Puls der Zeit. Die unternehmerischen Herausforderungen unserer Zeit, Digitalisierung und Globalisierung, werden neue Problemlösungsstrategien voraussetzen sowie die effiziente Koordination von Teams jenseits starrer Hierarchien. Als Keynote Redner konnte Philip Keil die Besucher des Forums überzeugen, wie seine Expertise aus dem Cockpit den entscheidenden Vorteil zu erfolgreicher Unternehmensführung liefern kann.

T-Mobile Logo
»Ihr Keynote Vortrag auf unserer Führungskräfte-Tagung war Gänsehaut pur: Ihre Inhalte, Ihre Ruhe...sehr beeindruckend!«
Cornelia Busch
Deutsche Telekom AG
SwissLife
»Philip Keil war das Highlight unseres Vertriebs-Kick-Offs! Da hätte man eine Stecknadel fallen hören können; so gebannt waren unsere Vertriebler. Einfach spitze!«
Thomas A. Fornol
Swiss Life AG
»Das Publikum war hellbegeistert von Ihrem Motivationsvortrag! Ihre Erlebnisse und Impulse haben die Zuhörer in den Bann gezogen.«
Rafael Bittel
Swisscom AG
Logo Richemont
»Sie hatten von der ersten Sekunde an 100% der Aufmerksamkeit im Saal. Ihr Keynote Vortrag war noch Wochen später DAS Thema in unseren Büros. Vielen Dank dafür!«
Martin Staudigl
Richemont SA
Logo Daimler AG
»Philip Keil kennt die Herausforderungen, denen sich Führungskräfte heute stellen müssen. Sein Impulsvortrag hat unsere Veranstaltung enorm bereichert!«
Jochen Forstner
Daimler AG
Logo General Electric
»Excellent keynote speaker! Both, his exciting experiences and his highly effective pilot strategies made his keynote speech to an outstanding event for our company!«
Prof. Dr. Oliver Mayer
General Electric
Logo BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»Herzlichen Dank für Ihren Motivationsvortrag – extrem spannend! Ich habe Ihre Strategien direkt in meinen Arbeitsalltag integriert.«
Achim von Michel
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»1.200 Teilnehmer aus aller Welt waren inspiriert und absolut begeistert von Ihrer Keynote speech über positive Fehlerkultur.«
Florian Martini
Siemens AG
Edeka Logo
»Da war so viel Wertvolles dabei zu den Themen Change, Fehlerkultur und die Rolle der Führungskraft in agilen Teams... Ein Top-Referent!«
Jürgen Thoma
Edeka AG & Co. KG