Bekannt aus:

Perspektivenwechsel: Mut für neuen Blickwinkel

Perspektivwechsel: Motivationsredner Philip Keil

Im Talk mit TV-Moderatorin Barbara Fleissner erzählt Keynote Speaker Philip Keil, wie Eigenverantwortung im Leben den Blickwinkel verändert.

Perspektivenwechsel: Mut für neuen Blickwinkel

Keynote Speaker Philip Keil spricht in seinen Online Keynotes und als Motivationsredner oft von wertvollen Perspektivwechsel. Der Gastredner sah sich selbst mit mehreren Wendepunkten im Leben konfrontiert und hat meist erst später realisiert, welche besondere Bedeutung und Mehrwert diese Momente für seinen Lebensweg hatten. Über diese außergewöhnlichen Erfahrungen hat er mit Barbara Fleissner gesprochen, TV-Moderatorin und Gründerin des Perspektivenwechsel-Podcasts.

Alles eine Frage des Blickwinkels

Denn der Pilot und Vortragsredner wurde nicht zum Überflieger geboren, im Gegenteil. Nach miserablem Abitur und destruktivem Lebensstil war die Begegnung mit einem Flugkapitän der erste folgenschwere Perspektivenwechsel im Leben. Denn fortan bestimmten ein klares Ziel und eine große innere Motivation das Handeln des Münchners: Fliegen! Welche Energie positive Gedanken und ein klarer Fokus auf eine Sache haben können, hätte er niemals für möglich gehalten, so erzählt der gute Keynote Speaker. Finden lassen sich derlei Möglichkeiten, sein Leben zu ändern, ständig.

Ziele im Fokus

Doch das sollte längst nicht der letzte dramatische Perspektivenwechsel in seinem Leben gewesen sein. Wenn ihn heute Unternehmen als Redner buchen, erzählt er in seinem Impulsvortrag, wie er im Jahr 2009 einen Beinahe-Crash abwenden konnte, kurz darauf ein vielbeachtetes Erfolgsbuch schreibt und dann als Top- Speaker Deutschlands ausgezeichnet wird. Das Fazit seiner Keynote: Veränderungen bringen oft unerfreuliche Situationen jenseits unserer Komfortzone. Aber fast jede dieser Erfahrungen bringt uns einen Mehrwert, öffnet unverhoffte Türen und lässt uns das Leben mit anderen Augen sehen. Aber am Ende des Tages sind es nur Möglichkeiten, die das Leben uns anbietet. Wir müssen Sie als solche erkennen und ins Handeln kommen, um sie zu nutzen. Das hat der Gastredner für einen englischen Vortrag besonders thematisiert: Das Selbstbewusstsein ist wie ein Muskel, den es zu trainieren gilt und der unter Belastung zwar kurzfristig geschwächt wird, danach aber wächst, wenn man weiter macht. Philip Keil können Sie auch als Online Keynote Speaker buchen für virtuelle Veranstaltungen.   
 
 

T-Mobile Logo
»Ihr Keynote Vortrag auf unserer Führungskräfte-Tagung war Gänsehaut pur: Ihre Inhalte, Ihre Ruhe...sehr beeindruckend!«
Cornelia Busch
Deutsche Telekom AG
SwissLife
»Philip Keil war das Highlight unseres Vertriebs-Kick-Offs! Da hätte man eine Stecknadel fallen hören können; so gebannt waren unsere Vertriebler. Einfach spitze!«
Thomas A. Fornol
Swiss Life AG
»Das Publikum war hellbegeistert von Ihrem Motivationsvortrag! Ihre Erlebnisse und Impulse haben die Zuhörer in den Bann gezogen.«
Rafael Bittel
Swisscom AG
Logo Richemont
»Sie hatten von der ersten Sekunde an 100% der Aufmerksamkeit im Saal. Ihr Keynote Vortrag war noch Wochen später DAS Thema in unseren Büros. Vielen Dank dafür!«
Martin Staudigl
Richemont SA
Logo Daimler AG
»Philip Keil kennt die Herausforderungen, denen sich Führungskräfte heute stellen müssen. Sein Impulsvortrag hat unsere Veranstaltung enorm bereichert!«
Jochen Forstner
Daimler AG
Logo General Electric
»Excellent keynote speaker! Both, his exciting experiences and his highly effective pilot strategies made his keynote speech to an outstanding event for our company!«
Prof. Dr. Oliver Mayer
General Electric
Logo BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»Herzlichen Dank für Ihren Motivationsvortrag – extrem spannend! Ich habe Ihre Strategien direkt in meinen Arbeitsalltag integriert.«
Achim von Michel
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»1.200 Teilnehmer aus aller Welt waren inspiriert und absolut begeistert von Ihrer Keynote speech über positive Fehlerkultur.«
Florian Martini
Siemens AG
Edeka Logo
»Da war so viel Wertvolles dabei zu den Themen Change, Fehlerkultur und die Rolle der Führungskraft in agilen Teams... Ein Top-Referent!«
Jürgen Thoma
Edeka AG & Co. KG