Bekannt aus:

Börseninvestor-Podcast: Rechts ranfahren geht nicht!

Mit Börseninvestor Ulrich Müller spricht  Keynote Speaker Philip Keil über die größte Herausforderung seines Lebens. 

Rechts ranfahren geht nicht

Erfolgreiche Menschen erkennt man im Umgang mit Rückschlägen und Herausforderungen. Im Podcast-Interview mit Börsenprofi Ulrich Müller erklärt Pilot und Keynote Speaker Philip Keil, wie jeder beruflich und privat eine sog. Resilienz, also Widerstandskraft, und Selbstvertrauen aufbauen kann, um auch in den turbulenten Phasen des Lebens weiter fest das Steuer in Händen zu halten. Der Vortragsredner erzählt von den vielen heiklen Momenten am Himmel.

Widerstandskraft lässt sich trainieren

In seinem Vortrag „Führung mit klarem Kompass“ spricht der Gastredner von der Kernkompetenz, auf seine Intuition zu hören und klare Entscheidungen für sich und andere zu treffen. Wenn es der falsche Weg war, lässt sich daraus etwas lernen. Das gilt am Boden wie in der Luft. Philip Keil als Keynote Redner buchen bedeutet spannende Einblicke in eine Welt voller Leadership und Verantwortung, gerade wenn nicht alles nach Plan läuft. Ein Vorurteil über Erfolg ist, dass Fehler nicht passieren dürfen und Talent entscheidend ist. In seinem Impulsvortrag klärt der als Top-Speaker Deutschlands ausgezeichnete Keil aber auf, dass fliegen nicht etwa deshalb so sicher ist, weil immer alles wie am Schnürchen läuft, sondern weil man gelernt hat, mit Planänderungen umzugehen ist.

Tipps und Tools aus der Praxis

Philip Keil, den man für Online Keynotes, als Gastredner für einen englischen Vortrag oder als deutschsprachigen Top- Redner buchen kann, hat viele Turbulenzen in seinem Leben durchgemacht. Gute Keynote Speaker finden Unternehmen in Personen, deren Lebensgeschichte mit einem Thema verknüpft ist. Als er 2009 in eine schwere Windscherung geriet, konnte er in letzter Sekunde eine Tragödie verhindern. Solche Situationen trainiert man im Simulator und baut damit Resilienz auf. Die bewusste Auseinandersetzung mit schwierigen Herausforderungen stärkt das Selbstvertrauen und das Vertrauen im Unternehmen, weiß der Keynote Speaker zu Leadership. Redner suchen solche Analogien für starke Impulse. Raus aus der Komfortzone, lautet eines seiner Vortragsthemen. Von Referenten wie Philip Keil lässt sich das Publikum inspirieren. Vorbereitung gibt Sicherheit und Ruhe für den Ernstfall. Man kann ihn auch als Online Keynote Speaker buchen für digitale Veranstaltungen bzw. virtuelle Events.

T-Mobile Logo
»Ihr Keynote Vortrag auf unserer Führungskräfte-Tagung war Gänsehaut pur: Ihre Inhalte, Ihre Ruhe...sehr beeindruckend!«
Cornelia Busch
Deutsche Telekom AG
SwissLife
»Philip Keil war das Highlight unseres Vertriebs-Kick-Offs! Da hätte man eine Stecknadel fallen hören können; so gebannt waren unsere Vertriebler. Einfach spitze!«
Thomas A. Fornol
Swiss Life AG
»Das Publikum war hellbegeistert von Ihrem Motivationsvortrag! Ihre Erlebnisse und Impulse haben die Zuhörer in den Bann gezogen.«
Rafael Bittel
Swisscom AG
Logo Richemont
»Sie hatten von der ersten Sekunde an 100% der Aufmerksamkeit im Saal. Ihr Keynote Vortrag war noch Wochen später DAS Thema in unseren Büros. Vielen Dank dafür!«
Martin Staudigl
Richemont SA
Logo Daimler AG
»Philip Keil kennt die Herausforderungen, denen sich Führungskräfte heute stellen müssen. Sein Impulsvortrag hat unsere Veranstaltung enorm bereichert!«
Jochen Forstner
Daimler AG
Logo General Electric
»Excellent keynote speaker! Both, his exciting experiences and his highly effective pilot strategies made his keynote speech to an outstanding event for our company!«
Prof. Dr. Oliver Mayer
General Electric
Logo BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»Herzlichen Dank für Ihren Motivationsvortrag – extrem spannend! Ich habe Ihre Strategien direkt in meinen Arbeitsalltag integriert.«
Achim von Michel
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»1.200 Teilnehmer aus aller Welt waren inspiriert und absolut begeistert von Ihrer Keynote speech über positive Fehlerkultur.«
Florian Martini
Siemens AG
Edeka Logo
»Da war so viel Wertvolles dabei zu den Themen Change, Fehlerkultur und die Rolle der Führungskraft in agilen Teams... Ein Top-Referent!«
Jürgen Thoma
Edeka AG & Co. KG