...
Bekannt aus:

Vortrag Fehlerkultur von Redner Philip Keil

Wie gelingt positive Fehlerkultur in Unternehmen? Pilot und Keynote Speaker Philip Keil ist „Deutschlands führender Experte zu positiver Fehlerkultur in Unternehmen“ (WELT) und hält europaweit spannende Impulsvorträge zum Umgang mit Fehlern und Rückschlägen. Er greift dabei auf bewährte Methoden aus seiner beruflichen Praxis im Cockpit zurück und inspiriert Unternehmen auf diese Weise Unternehmen zum Umdenken.

Für diesen wertvollen Perspektivwechsel wurde Philip Keil mehrfach ausgezeichnet, etwa als „Management-Vordenker Deutschlands 2018“ und mit Nominierungen für den internationalen Redner-Preis Vortragsredner des Jahres 2019 und 2020“.  

Philip Keil: Erfolgsfaktor Fehlerkultur
Video abspielen

Redner Fehlerkultur: Vortrag vom Experten

In seinem Impulsvortrag zu positive Fehlerkultur gibt der Redner einen spannenden Einblick in seine Welt: „Wir können es uns dort oben nicht erlauben, einen Fehler zweimal zu machen. Wir brauchen eine Lernkultur, eine Vertrauenskultur. Wer nicht vertraut, der vertuscht!“ Weil die meisten Fehler unerkannt bleiben, können Mitarbeiter auf Wunsch auch anonymisiert ihre wertvollen Erfahrungen mit Kollegen teilen.

Diese „No-Blame-Culture“ fehle in vielen Unternehmen und verhindere eine konstruktive Fehlerkultur, so der Experte. In der Praxis helfe es ohnehin wenig, zu wissen „Wer“ den Fehler gemacht habe. Um zukünftige Fehler zu verhindern müsse man vielmehr das „Warum“ verstehen.

Impulse aus dem Vortrag positive Fehlerkultur

Welche Kernbotschaften können Unternehmen aus der Luftfahrt für einen offenen Umgang mit Fehlern übernehmen? Eine Erkenntnis aus Philip Keils Impulsreferat: nicht der Fehler ist das Problem, sondern die Fehlerkette – es werden nicht die richtigen Konsequenzen gezogen, so führt ein Fehler zum nächsten.
Folgende Impulse hat Referent Philip Keil im Vortrag zu positiver Fehlerkultur in Unternehmen im Gepäck:

  • Fehlerkultur braucht Vertrauen: Missstände offen anzusprechen ist unbequem, Fehler zu thematisieren setzt Vertrauen voraus. Führung muss das vorleben!
  • Fehlerkultur bedeutet verstehen: Hinterfragen, nachfragen, zuhören, verstehen – welche Faktoren begünstigen Fehler? Welcher Mechanismus steckt dahinter?
  • Fehlerkultur denkt disruptiv: Die richtigen Lehren aus diesen Erfahrungen zu ziehen, setzt den kollektiven Willen zur Veränderung bestehender Muster und Denkweisen voraus.
Video abspielen

Keynote Vortrag positive Fehlerkultur buchen

Wenn Sie Philip Keil zum Thema positive Fehlerkultur als Redner buchen möchten, für eine Live- Keynote oder eine Online Keynote für digitale Veranstaltungen, schicken Sie uns Ihre Buchungsanfrage oder rufen Sie uns an. Philip Keil wird sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Details zum Vortrag zu besprechen.
Selbstverständlich steht er Ihnen auch als Gastredner für einen englischsprachigen Vortrag zu Fehlerkultur zur Verfügung.
 
mail@philipkeil.com 
+49 89 – 926 31 954 

HÖRBUCH GRATIS!

Ihre E-Mail Adresse wird nicht weitergegeben.

Philip Keil referiert in deutscher und englischer Sprache.
Alle Vortragsthemen lassen sich kombinieren.
Auch als Online Keynotes für digitale Veranstaltungen.

Sie haben Fragen zu den Impulsvorträgen? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Vortragsanfragen

mail@philipkeil.com

WEITERE VORTRAGSTHEMEN

No data was found