Slider
BEKANNT AUS:

Erfolgreiche Fehlerkultur in turbulenten Zeiten

Artikel jetzt lesen (PDF):
Crash oder Punktlandung …? Philip Keil bei der Business Night Bodensee über Erfolgreiche Fehlerkultur

Vortrag lehrreiches aus der Luftfahrt

Impulsvortrag des Berufspiloten fesselte die Besucher der 8. Business Night Bodensee

Am 26. September fand zum 8. Mal die Premiumveranstaltung der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis (WFB) im See-Campus der Zeppelin Universität in Friedrichshafen statt. Mit seinem Impulsvortrag „Erfolgreiche Fehlerkultur in turbulenten Zeiten – Crash oder Punktlandung?“ gelang es Conference Speaker Philip Keil noch einmal unter Beweis zu stellen, warum er als einer der Top Redner Deutschlands gilt. Mit Sprachwitz und pointierten Einbindungen seiner Erfahrungen als Berufspilot und Luftfahrtexperte, konnte er die Besucher nicht nur fesseln, sondern auch gleichzeitig für die Transferleistung seiner Expertise begeistern.

Vortrag Change Management – Wie viel eine erfolgreiche Fehlerkultur bewirken kann

Die persönliche Wahrnehmung von Fehlern ist oft selbst fehlerbehaftet. Gerade in der Unternehmensführung und in der Führung von Teams ist die Fehleranalyse ein Schlüsselement der Problemprävention. Als Berufspilot weiß Change Redner Philip Keil, welche Verantwortung Führungspersönlichen vor allem auch in der Evaluation von Fehlentscheidungen oder mangelhaftem Teamwork tragen müssen. Im Cockpit, wie auch in der Führung von Mitarbeitern sind oft schnelle Reaktionen und Entscheidungen nötig, um Fehler zu begrenzen oder auszuschließen. Oft fehlt es aber auch schlicht an der Entscheidung selbst. Viel häufiger als auf klare Fehlentscheidungen, lassen sich Probleme auf mangelnde Entscheidungsfreudigkeit zurückführen.

Zusammenarbeit im Team ist ebenso wichtig wie persönliche Analyse

Zwischen Crash und Punktlandung liegen oft nur wenige, zentrale Entscheidungen – manchmal auch nur eine. Berufspiloten bereiten sich in Flugsimulatoren auf Extremsituationen vor, müssen in der akuten Situation aber oft dennoch auf ihren Instinkt und ihre Erfahrung zurückgreifen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Das gleiche gilt auch für das Berufsleben und sogar den Alltag. Die Fehleranalyse im Flugbetrieb erfolgt oft leider erst nach Pannen oder Katastrophen, die auch die Unternehmenswelt betreffen können. Eine erfolgreiche Fehlerkultur heißt diese Analyse ehrlich, offen und transparent zu kommunizieren. So lassen sich Fehler in der Zukunft ausschließen. Greifen Sie auf diese einzigartige Expertise von Berufspilot Philip Keil zurück, wenn Sie das nächste Mal einen Keynote Speaker buchen.

»Dieser Vergleich Fliegerei – Unternehmenswelt hat mir echt die Augen geöffnet. Die Stunde verging wie im Flug, so mitreißend und anschaulich war Ihre Keynote!«

Dr. Rainer Eberlein

Imperial Tobacco

»Herzlichen Dank für Ihren Vortrag – extrem spannend! Ich habe Ihre Strategien tatsächlich in meinen Arbeitsalltag integriert.«

Achim von Michel

Bundesverband mittelständische Wirtschaft

»Unsere Führungskräfte haben Ihren packenden Vortrag mit der Bestnote bewertet. Nur das Popcorn hat gefehlt!«

René Behr

HR Director IWC

»Bildstark, emotional, geht unter die Haut. Ein echter Mehrwert für Beruf und Privatleben. Und ein Motivationsschub für die Herausforderungen von morgen!«

Eva Leitner

T-Mobile Austria GmbH

»Philip Keil landet punktgenau auf den Herausforderungen, denen die Verantwortlichen in der Wirtschaft sich heute stellen müssen. Er hat unsere Veranstaltung enorm bereichert!«

Jochen Forstner

Daimler AG

»Excellent speaker! Both, his exciting experiences and his highly effective pilot strategies made his speech to an outstanding event for our company!«

Prof. Dr. Mayer

General Electric

»Philip Keil war das Highlight unseres Vertriebs-Kick-Offs! Da hätte man eine Stecknadel fallen hören können; so gebannt waren unsere Vertriebler. Einfach spitze!«

Thomas A. Fornol

Swiss Life AG

»Da war so viel Wertvolles dabei zu den Themen Change, Fehlerkultur und die Rolle der Führungskraft in agilen Teams... Ein Top-Referent!«

Jürgen Thoma

Leitung Vertrieb Edeka

»Sie hatten von der ersten Sekunde an 100% der Aufmerksamkeit im Saal. Ihre Keynote war noch Wochen später DAS Thema in unseren Büros. Vielen Dank dafür!«

Martin Staudigl

HR Director Richemont

previous arrow
next arrow
Slider