Bekannt aus:
Philip Keil – bekannt aus

Breaking News: Flugzeugabsturz auf Kuba

TV-Luftfahrtexperte Philip Keil im Live-Interview mit dem Nachrichtensender WELT über den Absturz einer Boeing 737 auf Kuba. Welche Ursachen kommen in Betracht?

Führung von Teams: Top Redner Philip Keil über Krisensituationen im Cockpit

Im Mai 2018 stürzt eine Boeing 737 bereits kurz nach dem Start in der Nähe von Havana ab. Ein Jahr später gibt die kubanische Luftfahrtbehörde IACC bekannt, dass die Gewichtsberechnung der Maschine, die zu den ältesten noch im Einsatz befindlichen Modellen ihrer Art gehört, bereits im Vorfeld fehlerhaft gewesen sei – ein Pilotenfehler. Berufspilot und Change Redner Philip Keil stellt im Experten-Interview fest, dass in der akuten Krisensituation beim Absturz vor allem die Kommunikation im Cockpit und die Erfahrung des Teams von zentraler Bedeutung sind.

Zusammenarbeit im Team – Schlüsselelement zur Krisenbewältigung

Auch wenn ein Fehler letztlich zur Katastrophe führt, wie beim tragischen Unfall der Boeing in Kuba, ist die Führung von Mitarbeitern vor Ort und die Zusammenarbeit im Team von entscheidender Bedeutung. Binnen weniger Sekunden müssen Entscheidungen getroffen werden, die Kommunikation muss bruchfrei funktionieren. Um sich auf solche Extremsituationen vorzubereiten, trainieren Piloten und Crews in Flugsimulatoren. Ohne Erfahrung und ein eingespieltes Team kann aber auch das Training nur unzureichend auf eine tatsächliche Problemsituation vorbereiten. Das Verlassen der Komfortzone muss ein integraler Bestandteil in der Krisenprävention sein, um eingefahrene Verhaltensstrukturen aufzubrechen und die Motivation zur Veränderung umzusetzen.

Keynote Change Management: Erfahrungen aus dem Cockpit in Ihrem Unternehmen umsetzen

Berufspilot und Gastreferent Philip Keil schöpft aus jahrelanger Erfahrung im Cockpit sowie in der Fehleranalyse und weiß: die Erkenntnisse aus der Luftfahrt können im Alltag und vor allem in der Unternehmensführung über Crash oder Punktlandung entscheiden. Durch einen Vortrag über Führung oder eine Change Keynote erläutert er diese Transferleistung anschaulich und transparent. Erfolgreiche Unternehmensführung profitiert von der Vorbereitung auf Notsituationen, schneller und effizienter Kommunikation im Team und vom Mut zur Entscheidung einer Führungsperson, die Verantwortung übernimmt. Sowohl im Cockpit, als auch in der Führungsebene eines Unternehmens.

T-Mobile Logo
»Ihr Keynote Vortrag auf unserer Führungskräfte-Tagung war Gänsehaut pur: Ihre Inhalte, Ihre Ruhe...sehr beeindruckend!«
Cornelia Busch
Deutsche Telekom AG
SwissLife
»Philip Keil war das Highlight unseres Vertriebs-Kick-Offs! Da hätte man eine Stecknadel fallen hören können; so gebannt waren unsere Vertriebler. Einfach spitze!«
Thomas A. Fornol
Swiss Life AG
Logo Imperial Tobacco
»Dieser Vergleich Fliegerei – Unternehmenswelt hat mir echt die Augen geöffnet. Die Stunde verging wie im Flug, so mitreißend und anschaulich war Ihre Keynote Rede!«
Dr. Rainer Eberlein
Imperial Tobacco PLC
Logo Richemont
»Sie hatten von der ersten Sekunde an 100% der Aufmerksamkeit im Saal. Ihr Keynote Vortrag war noch Wochen später DAS Thema in unseren Büros. Vielen Dank dafür!«
Martin Staudigl
Richemont SA
Logo Daimler AG
»Philip Keil kennt die Herausforderungen, denen sich Führungskräfte heute stellen müssen. Sein Impulsvortrag hat unsere Veranstaltung enorm bereichert!«
Jochen Forstner
Daimler AG
Logo General Electric
»Excellent keynote speaker! Both, his exciting experiences and his highly effective pilot strategies made his keynote speech to an outstanding event for our company!«
Prof. Dr. Oliver Mayer
General Electric
Logo BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»Herzlichen Dank für Ihren Motivationsvortrag – extrem spannend! Ich habe Ihre Strategien direkt in meinen Arbeitsalltag integriert.«
Achim von Michel
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
»1.200 Teilnehmer aus aller Welt waren inspiriert und absolut begeistert von Ihrer Keynote speech über positive Fehlerkultur.«
Florian Martini
Siemens AG
Edeka Logo
»Da war so viel Wertvolles dabei zu den Themen Change, Fehlerkultur und die Rolle der Führungskraft in agilen Teams... Ein Top-Referent!«
Jürgen Thoma
Edeka AG & Co. KG